Weihnachts-OL 2017 - Ausschreibung

1. Lauf der Winterserie Halle-Leipzig-Merseburg am 3. Dezember 2017

Technische Hinweise

Kampfrichter:

Wettkampfleiter: Thomas Klein
Bahnleger:Tim Glogau
Weihnachtsmann: Helmut Krüger

Wettkampfzentrum:

Zentrum für Gesundheitssport
des BSV AOK Leipzig e.V.,
Anton-Bruckner-Allee
1, 04229 Leipzig
Das Wettkampfbüro befindet sich im Eingangsbereich.

Sanitäre

Einrichtungen:

Umkleideräume, WC und Duschen sind im Vereinsgebäude vorhanden. Alle persönlichen Gegenstände bitte in den Spinden unterbringen.

Start und Ziel:

befinden sich unmittelbar am Eingangstor zum Vereinsgelände. Dort erfolgt auch die Vergabe der Startzeiten und die Kartenausgabe. Die Zeitnahme erfolgt mittels Start- und Zielstation. Der Orientierungsbeginn (Startdreieck) befindet sich ca. 50 m in westlicher Richtung und ist mit einem Postenschirm ohne SI-Station ausgestattet. Die Stecke vom letzten Posten zum Ziel erfolgt in freier Orientierung und ist im Gelände nicht markiert. Nach dem Lauf die SI-Card im Wettkampfbüro auslesen. Hier warten Schokojungs auf alle erfolgreichen Teilnehmer.

Erster Start:

10:30 Uhr

Zielschluss:

14:00 Uhr

Postenbeschreibungen:

sind auf der Karte gedruckt und hängen zusätzlich zur Information und zum Abschreiben im Wettkampfzentrum aus.

Karten:

Clara-Zetkin-Park und Palmengarten,
Aufnahme: Orientierungslauf-Klub Leipzig,
Korrekturen SG LVB Leipzig – November 2017.
Die Karte wurden nach ISSOM aufgenommen und es gelten die dementsprechenden Richtlinien bezüglich der Querung  bestimmter Objekte. Eine Übersicht der Symbole hängt im Wettkampfzentrum aus.
Der Sturm der letzten Wochen hat viele neue Wurzeln hervorgebracht, die nur zum Teil kartiert sind.

8 km / 6 km Bahn:

Auf der 8km-Bahn sind SI-Cards ab Version 9 erforderlich. Geeignete Leihcards sind im Wettkampfbüro erhältlich.

 

Ampelquerung:
Die 6 km und 8 km Bahnen überqueren zweimal die vielbefahrene Käthe-Kollwitz-Straße an der Fußgängerampel westlich der Klingerbrücke (Elsterbecken). Die Dauer der Querung (jeweils bis zu 1 Minute) wird vor und nach der Ampel an den SI-Stationen 71 und 73 registriert und in der endgültigen Ergebnisliste als Handicapzeit von der Bruttolaufzeit abgezogen. In der Schnellwertung wir die Bruttolaufzeit (einschließlich Ampelquerungen) ausgewiesen. Die Ampel ist mit Kampfrichtern besetzt. Das Überqueren der Straße bei Rot sowie das Betreten des Baustellenbereiches ist nicht gestattet (auf der Karte rot schraffiert) führt zur Disqualifikation.

 

Kartenwechsel: Bei der zweiten Ampelquerung erfolgt der Kartenwechsel. Die Anschlusskarte befindet sich auf der Rückseite der Karte
1. Teil: Karte Palmengarten, Maßstab 1:5.000
2. Teil: Karte Clara-Zetkin-Park, Maßstab 1: 7:500

4 km / 2 km Bahn:

Karte Clara-Zetkin-Park, Maßstab 1:5.000
Die Piktogramme sind bei der 2 km zusätzlich im Klartext beschrieben.

1 km Bahn / Kinder-OL

auf dem Spielplatz
Die Anmeldung und der Start für die Beginnerstrecke und den Kinder-OL befinden sich auf dem Spielplatz östlich des Vereinsgeländes an der Feuerstelle.
Die 1 km- Strecke benutzen die SI-Stationen. SI-Cards werden bei Bedarf ausgeliehen. Nach dem letzten Posten ins Ziel einlaufen und die SI-Card im Wettkampfbüro auslesen und mit Namen registrieren.

Die Kinder-OL-Teilnehmer erhalten eine Lochkarte mit Bildsymbolen die sich an den Posten befinden und stempeln in das entsprechende Feld. Nach dem letzten Posten zur Feuerstelle zurückkehren.

An der Feuerstelle erhält jeder Teilnehmer einen kleinen Preis

Siegerehrung:

Es gibt eine Siegerehrung mit kleinen weihnachtlichen Sachpreisen für die Schnellsten auf jeder Bahn (Kategorien: Herren, Damen, Jugend, Kinder) sobald die Preisträger feststehen.

Verpflegung

Im Ziel gibt es Tee.
Das Restaurant Parkstübel freut sich auf euern Besuch.

Ausschreibung

Wettkampfzentrum ist das Sportlerheim der BSV AOK Leipzig e.V. an der Anton-Bruckner-Allee
Anfahrt

Erster Start: 10:30 Uhr

Wir bieten 4 offene Orientierungslaufbahnen (ca. 2, 4, 6, 8 km) sowie einen Schnupperkurs (1 km) und Kinder-OL an.

Anmeldung bitte bis 30. November mit Angabe von Namen, Alter, Bahnlänge und SI-Nummer per E-Mail an meldung@lvb-ol.de (die Adresse ist korrekt, etwaige Fehler bitte ignorieren!)

Nachmeldungen sind vor Ort möglich, solange die OL-Karten reichen.

Die Auswertung erfolgt mit Sport-Ident. SI-Chips können auch ausgeliehen werden.

Startgeld Erwachsene 4,00, bis D/H 18 2,00 Euro, Nachmeldung 1,- Euro zusätzlich

Es gibt eine Siegerehrung für die Schnellsten.
Im Ziel warten Schokojungs auf alle erfolgreichen Teilnehmer.

Umkleideräume, WC und Duschen sind vorhanden.
Das Restaurant Parkstübl freut sich auf euern Besuch.

Die Ergebnisliste wird im Internet veröffentlich. Winterserie: www.knoergen.de/OL.html

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer